Montagsmanna

03.06.2019

Schwierige Geschäfte in einer gefallenen Welt (Rick Boxx)

Als Tom Phillips, der frühere Geschäftsführer von „Raytheon“ verstarb, erschien in seinem Nachruf im Wall Street Journal die Geschichte eines Studenten der „Harvard University“, der eine faszinierende Frage stellte. Der Student fragte Phillips, wie er die Leitung eines großen Rüstungskonzerns mit seinem christlichen Glauben vereinbaren könne. (mehr …)

27.05.2019

„Meisterwerk“! (Robert J. Tamasy)

Von Zeit zu Zeit hören wir, dass jemand als „Selfmademan“ bzw. „Selfmadefrau“ bezeichnet wird. Damit soll ausgedrückt werden, dass das, was sie geworden sind und erreicht haben, das direkte Ergebnis ihrer Eigeninitiative und harten Arbeit ist. (mehr …)

20.05.2019

Sein Handwerk verbessern (Jim Mathis)

In unserer wettbewerbsträchtigen Geschäfts- und Arbeitswelt würden wir alle gerne die neueste und großartigste Innovation entdecken, die Idee, an die noch niemand gedacht hat, die uns auf den schnellen Weg zum Erfolg bringen würde. Aber hier ist ein besserer Vorschlag: Arbeiten Sie einfach daran, in dem besser zu werden, worin Sie schon am besten sind.

(mehr …)

06.05.2019

Zuviel des Guten (Rick Boxx)

Im Leben, und besonders im Geschäftsleben, sollen wir – so sagt man – „nicht alles auf eine Karte setzen“. Ihr Unternehmen spielt mit dem Risiko, wenn es nur einen großen Kunden – oder im Falle einer Non-Profit-Organisation nur einen Hauptspender – und damit nur eine Einnahmequelle hat. Wenn dann etwas schiefgeht, kommt es in große Nöte. (mehr …)

29.04.2019

Ist Dienen unter Ihrer Würde? (Robert J. Tamasy)

Manchmal stolpere ich über Zitate, bei denen ich spontan denke, „genauso ist es!“. Eines davon, von einem unbekannten Verfasser, lautet, „Wenn Dienen unter Ihrer Würde ist, dann übersteigt eine Führungsposition Ihre Fähigkeiten“. (mehr …)

15.04.2019

Zwei Beerdigungen (Dr. Stephen R. Graves)

Vor einigen Monaten fanden in unserer Gemeinde innerhalb einer Woche zwei Beerdigungen statt. Von beiden Verstorbenen wusste ich, dass sie ein langes Leben und viel erreicht hatten. So nahm ich an, dass die beiden Beerdigungen sich ähneln würden. Damit lag ich komplett falsch. (mehr …)